WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

Hypnose zum Abnehmen – funktioniert das?

Weight Loss Hypnosis - Does it work?

Hypnose zum Abnehmen – funktioniert das?

Soziale Medien sind voller Erfolgsgeschichten von Menschen, die Hypnose zur Gewichtsabnahme angewendet haben. Es hat vielen Menschen geholfen, Pfunde zu verlieren. Die Ergebnisse sind signifikant, wenn es mit Beratung und Übungen kombiniert wird. Die Wirkung von Hypnose auf die Gewichtsabnahme kann für manche Menschen zu verwirrend oder unglaublich sein. Beweise und wissenschaftliche Untersuchungen weisen jedoch darauf hin, dass Hypnose beim Abnehmen helfen kann.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine alternative Therapie, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. Es hat Menschen mit allem geholfen, von der Vermeidung des Rauchens bis zum Nägelkauen. Einige Studien zeigen, dass Hypnose auch bei Fettleibigkeit hilft. Im Wesentlichen ist es ein Zustand der Konzentration und inneren Versunkenheit – ähnlich einer Trance. Es wird unter Anleitung eines Hypnotherapeuten durchgeführt, der mentale Bilder und verbale Wiederholungen verwendet.

Unter Hypnose ist die Aufmerksamkeit der Person stark fokussiert. Sowohl das Bewusstsein als auch das Unterbewusstsein sind während dieser Übung empfänglich für Vorschläge und Änderungen in Bezug auf Emotionen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen. Die Person neigt dazu, einen Zustand totaler Entspannung zu erreichen, wenn sie nur eines im Sinn hat – die Dinge, die der Hypnotherapeut gesagt hat. Auf diese Weise bringt die Person die gewünschte Veränderung in sich, ohne es zu merken.

Gewichtsverlusthypnose

Mit hochkonzentrierter Aufmerksamkeit und einem für Verhaltensänderungen empfänglichen Geist wird die Gewichtsabnahme einfacher. Studien sollen zeigen, dass eine Person mit Hypnose eine Gewichtsabnahme erreichen kann. Allerdings werden durch diese Therapie nicht viele Pfunde vergossen. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass durch Hypnose bescheidene Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme erzielt werden können. Es stellte sich ferner heraus, dass Teilnehmer, die sich einer Hypnose unterzogen, ein höheres Sättigungsgefühl, weniger Entzündungen und eine bessere Lebensqualität erlebten.

Hypnose kann eine große Hilfe für Menschen sein, die trotz angemessener Ernährung und Bewegung mit Gewichtsverlust zu kämpfen haben. Es gibt jedoch nicht viele Beweise dafür, dass Hypnose allein zu einem signifikanten Gewichtsverlust führt.

Was sagt die Wissenschaft?

Laut einigen Experten kann der Geist so verändert werden, dass er auf die gewünschte Weise denkt. Im Fall von Fettleibigkeit kann der Geist beeinflusst werden, um das Verhalten des übermäßigen Essens zu ändern. Eine kontrollierte Studie beobachtete die Wirkung von Hypnotherapie zur Gewichtsabnahme bei Menschen mit obstruktiver Schlafapnoe. Die Forscher untersuchten zwei besondere Formen der Hypnotherapie und verglichen ihre Wirkung mit der einfachen Diät, die zur Gewichtsabnahme und Schlafapnoe empfohlen wird. Sie fanden heraus, dass Teilnehmer, die eine Hypnotherapie erhielten, nach einigen Monaten zusätzliche Pfunde verloren hatten.

Eine Analyse mehrerer Studien zeigte, dass Hypnotherapie zur Gewichtsabnahme im Vergleich zur Placebogruppe zu einem reduzierten Körpergewicht führte. Es wurde behauptet, dass Hypnotherapie mit Gewichtsverlust in Verbindung gebracht werden kann, aber auf diesem Gebiet ist noch mehr Forschung erforderlich.

Der Prozess der Hypnotherapie

Die Sitzung beginnt damit, dass ein Therapeut erklärt, wie Hypnose funktioniert. Dann bewegt sich das Gespräch zu Ihren persönlichen Zielen. Danach beginnt der Therapeut mit einer sanften, beruhigenden Stimme zu sprechen, damit Sie sich entspannt und sicher fühlen (sowohl emotional als auch körperlich).

Nachdem der Therapeut einen relativ empfänglicheren Geisteszustand erreicht hat, wird er Ihnen Möglichkeiten empfehlen, Gewicht zu verlieren, indem er Ess- und Lebensgewohnheiten ändert. Er/sie kann Ihnen auch andere Möglichkeiten vorschlagen, um Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen. Bestimmte Wörter oder Sätze werden wiederholt, um Ihnen zu helfen, sich auf die Botschaft zu konzentrieren und sie zu behalten. Möglicherweise werden Sie auch gebeten, sich vorzustellen, wie Sie Ihre Pfund-Ziele erreichen, indem Sie klare mentale Bilder teilen. Die Sitzung endet mit Ihrem Therapeuten, der Ihnen hilft, aus der Hypnose herauszukommen und zu Ihrer Routine zurückzukehren. Die Dauer einer Hypnosesitzung sowie die Anzahl der Sitzungen hängt von den individuellen Zielen ab. Einige Leute haben positive Ergebnisse in nur ein bis drei Sitzungen gemeldet.

Vorteile der Hypnose zur Gewichtsabnahme

Der Hauptvorteil der Hypnose besteht darin, dass sie es den Menschen ermöglicht, in einen entspannten, ruhigen Geisteszustand zu gelangen.In diesem Zustand sind Menschen empfänglicher für Vorschläge bezüglich einer Änderung ihres Verhaltens. Für einige Menschen bringt diese Strategie signifikantere Ergebnisse, während sie für andere möglicherweise nicht so fruchtbar ist.

Wissenschaftliche Forschungen unterstützen die Prämisse, dass manche Menschen empfänglicher für die Wirkungen von Hypnose sind und daher mit größerer Wahrscheinlichkeit positive Ergebnisse erzielen. Persönlichkeitsmerkmale wie Offenheit und Selbstlosigkeit machen eine Person empfänglicher für die Wirkung von Hypnose.

Eine Studie ergab, dass Menschen nach dem 40. Lebensjahr empfänglicher für Hypnose werden. Darüber hinaus neigen Frauen unabhängig von ihrem Alter dazu, empfänglicher für diese alternative Therapie zu sein.

Gewichtsverlusttechniken

Jeder hat seine eigenen Gründe für die Gewichtsabnahme, daher wäre die Sitzung für jede Person anders. Es gibt jedoch einige allgemeine Vorschläge, die Ihnen mitgeteilt werden. Dazu gehört die Visualisierung Ihres Körpers, wie Sie ihn in Bezug auf Fitness und Gesundheit erreichen möchten. Möglicherweise werden Sie gebeten, sich Ihre Gefühle in Bezug auf Ihre visualisierte Gesundheit und Ihr neues Aussehen vorzustellen.

Eine andere Technik besteht darin, zu beurteilen, wie sehr Sie sich seit heute verbessert haben (im Vergleich zu Ihrem imaginären, neuen Selbst). Stellen Sie sich vor, wie zuversichtlich und energiegeladen Sie sich fühlen, nachdem Sie die gewünschten Ziele erreicht haben. Sagen Sie sich, dass Bewegung Sie dazu bringen wird, sich mehr zu bewegen. Und das wird es Ihnen leichter machen, Ihre Fitnessziele zu erreichen.

Diese Techniken helfen Ihnen, die Kontrolle über Ihre Entscheidungen und Ihr gesamtes Leben zu übernehmen.

Zusätzliche Tipps

Neben der Hypnotherapie gibt es hier ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme zu beschleunigen:

Bleiben Sie aktiv: Versuchen Sie, eine sitzende Lebensweise zu vermeiden und nehmen Sie körperliche Aktivität in Ihren Tagesablauf auf. Machen Sie jede Woche entweder 150 Minuten moderate Aktivitäten wie Wassergymnastik und Gehen oder 75 Minuten intensivere Übungen wie Schwimmen, Laufen oder Wandern.

Führen Sie ein Tagebuch: Verfolgen Sie Ihre Nahrungsaufnahme. Notieren Sie, was Sie essen, wann Sie essen und wie Sie essen, d. h. ob Sie ohne Hunger essen. Das wird Ihnen helfen, Ihre Ernährungsgewohnheiten zu erkennen und die Stellen zu identifizieren, an denen Sie etwas ändern müssen, zum Beispiel, wenn Sie aus Langeweile kauen.

Ernähren Sie sich gesund: Essen Sie Obst und Gemüse anstelle von fettigen Pommes oder Burgern. Bleiben Sie außerdem hydratisiert. Es wird Sie satt halten.

Risiken

Hypnose gilt für die Mehrheit der Menschen als sicher. Es sollte jedoch unter der Aufsicht eines ausgebildeten Hypnotherapeuten praktiziert werden. Sie sollten die Einnahme abbrechen, wenn Sie Nebenwirkungen (die selten sind) wie Schwindel, Kopfschmerzen, Angstzustände, Schläfrigkeit, Stress und die Bildung falscher Erinnerungen bemerken. Außerdem sollte es nicht an einer Person durchgeführt werden, die unter Drogen- oder Alkoholeinfluss steht.

.