WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

Diätvorsätze fassen? Versuchen Sie es stattdessen mit Ernährungsumstellungen

Making Diet Resolutions? Try Diet Changes Instead

Diätvorsätze fassen? Versuchen Sie es stattdessen mit Ernährungsumstellungen

Wenn der 1. Januar kommt, bedeutet das, dass es an der Zeit ist, die Liste der Diätvorsätze abzustauben, die Sie letztes Jahr (und das Jahr davor?) gefasst haben, und zu schwören, sie noch einmal in Angriff zu nehmen. Oft haben wir Probleme, weil unsere „To-Do“-Liste meilenweit ist. Wir sind Gewohnheitstiere und es braucht einfach Zeit, bis sich neue Gewohnheiten durchsetzen.

Hier ist ein Vorschlag für Sie: Versuchen Sie nicht, alle Änderungen auf einmal vorzunehmen. Versuchen Sie tatsächlich, sich bis Ende des Jahres auf drei kleine Änderungen pro Monat zu konzentrieren. Wenn Sie einen Monat lang daran arbeiten, nur drei neue Gewohnheiten zu etablieren, werden Sie nicht damit überfordert, sich auf zu viele Dinge gleichzeitig zu konzentrieren. Am Ende des Monats werden die drei neuen Gewohnheiten Teil Ihrer Routine sein!

Denken Sie zuerst darüber nach, woran Sie arbeiten möchten.

Nehmen wir an, Sie möchten Ihren Zuckerkonsum einschränken. Ihre Diätvorsätze für Januar könnten sein: 

• Zum Nachtisch esse ich Obst anstelle von Keksen
• Ich werde meinen Sodakonsum halbieren
• Ich werde von vorgesüßtem Joghurt auf Naturjoghurt umstellen

Vielleicht ist es Ihr Problem, zu viel Fett zu essen. In diesem Fall könnten Ihre Ernährungsvorsätze für Januar lauten: 

• Anstatt Chips zum Mittagessen esse ich stattdessen einen Beilagensalat
• Ich stelle von normalem Salatdressing auf fettarmes Dressing um
• Ich werde meine Kaffeegetränke stattdessen mit fettarmer Milch zubereiten lassen Vollmilch

Wenn Sie an der Portionskontrolle arbeiten müssen, könnten Ihre Vorsätze für Januar so aussehen: 

• Ich werde kleinere Teller verwenden, wenn ich zu Hause esse, um meine Portionen zu kontrollieren
• Wenn ich essen gehe, bitte ich den Kellner, die Hälfte meiner Mahlzeit in einen Behälter zum Mitnehmen zu geben und mir den Rest zu servieren
• Ich werde meine Essensportionen ein paar Mal pro Woche wiegen und messen, um sicherzustellen, dass ich auf Kurs bleibe

Dies ist das Jahr, in dem Sie Ihre Ernährungsvorsätze anders angehen sollten. Nehmen Sie diese wenigen Änderungen vor, geben Sie ihnen einen Monat Zeit, sich einzugewöhnen, und bauen Sie dann Monat für Monat auf diesen Änderungen auf.