WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

Beim Training gut aussehen!

Look good while you work out!

Beim Training gut aussehen!

Der Zweck des Fitnessstudios ist es, an unseren eigenen persönlichen Zielen zu arbeiten. Ob zum Abnehmen oder zum Stressabbau nach einem langen Arbeitstag, das Fitnessstudio ist für viele ein Zufluchtsort. Aber fühlen Sie sich im Fitnessstudio sicher? Denn gut auszusehen, während du trainierst, kann dir dabei helfen, einen weiteren Liegestütz zu schaffen!

Wir haben 3 Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, modisch UND funktional zu werden, denn wir möchten, dass Sie sich selbstsicher und motiviert fühlen, während Sie auf dem Laufband loslegen.

1.Kleidung

Schweißflecken können ein Zeichen von Leistung sein; Sie sind jedoch nicht immer das beste Accessoire für jedes Outfit. Diese können leicht vermieden werden, wenn Sie sich für Kleidung aus leichten und atmungsaktiven Materialien wie Polyester entscheiden – perfekt für Ihren Spinning-Kurs! Wenn Sie jedoch den Gestank nach dem Training verhindern möchten, wählen Sie ein Baumwoll-T-Shirt für Ihren Krafttrainingskurs. Sehen Sie sich unsere Herbalife-Sportkollektion an, um den besten Stoff für Ihre Fitness zu finden!

2.Haare

So sehr wir es auch lieben, unsere Haare offen zu tragen, es geht nicht mit einem energiegeladenen Training einher. Um Ihr Haar ordentlich und gepflegt zu halten, versuchen Sie, schweißfeste, bewegungsfeste und langlebige Styles zu kreieren!

  • Bringen Sie Ihr Pony auf die nächste Stufe, indem Sie einen Zopf hinzufügen. Nehmen Sie einfach zwei Haargummis und drehen Sie sie weg, um einen geflochtenen Pferdeschwanz zu kreieren
  • Hast du zwei Minuten mehr? Nehmen Sie Ihr geflochtenes Brötchen und drehen Sie es entweder zu einem hohen oder zu einem niedrigen Brötchen
  • Werden Sie mit dem Halo-Zopf zur Gym-Göttin. Machen Sie zwei französische Zöpfe und befestigen Sie sie zu einer Krone – perfekt für Yoga!

Die meisten Fitnessstudiobesucher waschen ihre Locken nach dem Fitnessstudio, aber achten Sie darauf, dass Ihre Mähne nicht austrocknet! Anstatt Ihre Haare nach jedem einzelnen Training zu waschen, versuchen Sie stattdessen, Ihre Spitzen mit unserem Kräuter-Aloe-Conditioner zu pflegen, um Ihre Strähnen für ein weicheres und seidigeres Gefühl zu stärken. Denn Ihre Haare müssen genauso gepflegt werden wie Ihre Muskeln! #HealthyHappyHair

3.Make-up

Kostenloses Make-up ist kein Schritt, den alle Frauen im Fitnessstudio machen möchten. Was ist, wenn Sie jemanden von der Arbeit treffen? Keine Sorge – wir haben einen natürlichen und frischen Make-up-Leitfaden erstellt, damit Sie mit diesem zusätzlichen Plus an Selbstvertrauen ins Fitnessstudio gehen können!

Foundation ist großartig und kann zaubern – aber sie ist einfach zu schwer für das Fitnessstudio. Wählen Sie eine leichte und atmungsaktive Basis wie BB Cream oder Mineral Foundation. Rouge? Sie brauchen es nicht. Sie erhalten eine natürliche Farbe in Ihren Wangen durch Ihre Sätze von Ausfallschritten und Burpees. Runden Sie Ihren natürlichen Look mit wasserfester Wimperntusche und etwas getöntem Lippenbalsam ab, um ihn zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Denken Sie nach Ihrer Rückkehr nach Hause daran, Ihre Haut so schnell wie möglich zu reinigen, um Unreinheiten vorzubeugen! Verwenden Sie Herbalife SKIN Soothing Aloe Cleanser zum Entfernen von Make-up oder Schmutz für eine klare und weiche Haut.

Wie sieht dein #GymGoddness-Look aus? Teilen Sie auf Instagram mit #myherbachoices