WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

7 Tipps, um bei der Arbeit gut auszusehen

7 Tips to Look Your Best at Work

7 Tipps, um bei der Arbeit gut auszusehen

Sie verbringen so viel Zeit mit der Arbeit. Ist es die Mühe nicht wert, gut auszusehen? Gut auszusehen und sich gut zu fühlen, wird Ihr Selbstvertrauen und vielleicht auch Ihre Produktivität stärken.

Heute ist es ziemlich einfach, einen Anwalt, Banker, Barista oder Digitalkünstler anhand seiner Kleidung zu erkennen. Einige Kollegen konzentrieren sich darauf, im Trend zu sein und mit der neuesten Mode Schritt zu halten, während andere sich weniger um ihr Aussehen kümmern. Egal, wo Sie in dieses Spektrum fallen, es ist wichtig, zumindest darüber nachzudenken, wie Sie Ihre persönliche Marke im Büro präsentieren möchten. Hier sind sieben Möglichkeiten, wie Sie bei der Arbeit gut aussehen.

Haben Sie eine gute Hautpflegeroutine

Bürobeleuchtung kann zu Hauttönen führen und Augenringe betonen. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, dann akzeptieren Sie es einfach. Zumindest wissen Sie, dass alle in Ihrem Büro im selben Boot sitzen.

Was wirklich helfen kann, ist eine gute Hautpflege, um eine makellose, gesund aussehende Haut zu entwickeln. Denken Sie daran, Ihr Gesicht morgens und abends zu reinigen, und investieren Sie in eine hochwertige Gesichtsmaske für die Wochenmitte, damit Ihre Haut frisch aussieht.

Machen Sie eine Pause

Es ist wahrscheinlich, dass Sie bei der Arbeit nicht optimal aussehen, wenn Sie den ganzen Tag in geschlossenen Räumen verbringen. Befolgen Sie die goldene Hautpflegeregel des Tragens von Sonnencreme und versuchen Sie, für eine kurze Pause nach draußen zu gehen. Und nein, eine Zigarette holen zählt nicht. Ein Spaziergang um den Block kann einen großen Unterschied für Ihre Haut bewirken.

Steh auf und beweg dich

Wenn Sie keine Zeit für eine Pause haben, empfiehlt Fitnessexpertin Samantha Clayton, sich von Ihren E-Mails fernzuhalten und stattdessen zum Schreibtisch eines Kollegen zu gehen. Sie fördert die Bewegung, und ich ermutige die Interaktion von Angesicht zu Angesicht.

Das ist noch nicht alles: Reden, Lachen und Gestikulieren lassen Sie unter Ihren Kollegen zugänglicher erscheinen und verhindern, dass Sie sich in die Landschaft einfügen.

Wenden Sie den Blick vom Computer ab

Stundenlang auf einen Computermonitor zu starren hilft uns nicht dabei, im Büro unser Bestes zu geben. Tun Sie sich selbst einen Gefallen, schauen Sie regelmäßig von Ihrem Monitor weg und Sie werden Ihren Augen und Ihrer Arbeit zugute kommen.

Achten Sie auf Ihre Hände

Ich kann die Bedeutung der Feuchtigkeitspflege nicht genug betonen. Bewahren Sie etwas Feuchtigkeitscreme für die Hände auf Ihrem Schreibtisch auf und denken Sie daran, es zu verwenden.

Wenn Sie das Gefühl fettiger Hände nicht mögen, versuchen Sie es mit dieser Technik: Spritzen Sie ein wenig Feuchtigkeitscreme auf den Handrücken und reiben Sie die Handcreme mit dem Handrücken der anderen Hand ein. Mit dieser Methode vermeiden Sie, dass Feuchtigkeitscreme auf Tastatur, Maus und Telefon gelangt.

Bleiben Sie hydriert

Überprüfen Sie Ihre Bürorichtlinien und prüfen Sie, ob Sie einen Mini-Luftbefeuchter verwenden dürfen. Ein Luftbefeuchter hilft gegen trockene Luft, die eine häufige Nebenwirkung der ständigen Klimaanlage ist. Wenn das Mitbringen von Elektrogeräten ein No-Go ist, wählen Sie einen Low-Tech-Ansatz und denken Sie daran, den ganzen Tag über Wasser zu trinken, um von innen nach außen hydriert zu bleiben.

Kleide dich richtig

Ob Sie eine bestimmte Büro-Kleiderordnung haben oder sich mit einem lässigeren Look entspannen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sich immer wohlfühlen. Wenn Sie Riemen haben, die sich einschneiden, oder wenn Sie in diesen Schuhen nicht laufen können, wählen Sie ein anderes Outfit. Ganz gleich, wie gut ein Outfit aussieht, wenn Sie es zum ersten Mal anziehen, Sie werden bei der Arbeit nicht optimal aussehen, wenn
Sie den ganzen Tag abgelenkt und unwohl sind.

Werfen Sie alles weg, was abgenutzt ist. Dies kann schwierig sein, wenn Sie einen bestimmten Artikel lieben, aber etwas zu tragen, das ausgefranst ist oder schon bessere Tage gesehen hat, wird Ihnen nicht dabei helfen, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Sie müssen nicht die Bank sprengen, um bei der Arbeit gut auszusehen, aber halten Sie Ihre Kleidung sauber, gebügelt und ordentlich.