WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

5 Bauchmuskelübungen, um Ihre Taille schlanker zu machen

5 Ab Exercises to Slim Your Waist

5 Bauchmuskelübungen, um Ihre Taille schlanker zu machen

Trotzdem sitzt du da und wünschst dir Waschbrettbauch?

Wenn ja, dann müssen Sie wissen, dass traditionelle Crunches SCHLECHTE Nachrichten sind.

Die effektivsten Bauchmuskelübungen zielen auf Ihren Kern als Ganzes ab – was dabei hilft, Rückenschmerzen vorzubeugen, Ihre Beweglichkeit zu steigern und Sie natürlich fantastisch aussehen zu lassen!

Konzentrieren Sie sich bei Ihrer neuen Ab-Routine auf Qualität, nicht auf Quantität.

Sogar nur 12 konzentrierte Bewegungen sind VIEL effektiver als Hunderte von altmodischen Crunches.

Machen Sie Ihren Bauch flach und kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an mit unserer KOSTENLOSEN 21-tägigen Heimtrainings-Challenge

Hier sind 5 Killer-Core-Übungen für einen flacheren Bauch:

1) Brett:

Ein einfacher Plank ist eine der effektivsten Methoden, um Ihren gesamten Kern zu straffen, aber die richtige Form ist zwingend erforderlich.

Halte deinen Rücken flach und deinen Bauchnabel in Richtung deiner Wirbelsäule gezogen.

Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf Ihre Unterarme und legen Sie Ihre Handflächen flach auf den Boden.

Drücken Sie sich vom Boden ab, stellen Sie sich auf Ihre Zehen und stützen Sie sich auf Ihre Ellbogen. Halten Sie Ihren Rücken von Kopf bis Fuß völlig flach.

Tragen Sie Ihre Bauchmuskeln zusammen, um zu verhindern, dass Ihr Hinterteil in die Luft ragt oder in der Mitte nach unten sackt.

2) Bergsteiger:

Eine kräftige Variation einer Standarddiele versetzt den Kern in ein paar Kerben.

Stellen Sie Ihre Hände weiter als schulterbreit auseinander auf den Boden und in eine Liegestützposition. Bringe ein Knie an deine Brust und dann zurück in die Ausgangsposition.

Wechsle schnell jedes Bein und spüre das Brennen!

3) Russische Wendung:

Indem Sie einen Medizinball oder eine leichte Hantel in Ihren Händen halten, werden die Russian Twists noch effektiver.

Setzen Sie sich mit gebeugten Knien wie in einer Sitzposition auf den Boden. Halten Sie Ihre Füße zusammen und heben Sie sie leicht vom Boden ab. Halten Sie Ihren Oberkörper gerade und Ihren Rücken in einem 45-Grad-Winkel vom Boden ab.

Halten Sie Ihren Medizinball oder Ihre Hantel mit beiden Händen und schwingen Sie Ihre Arme in einer Drehbewegung von einer Seite zur anderen.

Bewege dich langsam, um diese Übung noch schwieriger zu machen.

4) Kniebeugen:

Untere Bauchmuskeln erfordern normalerweise die meiste Arbeit von allen, also schenken Sie ihnen mit Kniebeugen die Aufmerksamkeit, die sie brauchen.

Beginnen Sie auf dem Rücken und beugen Sie Ihre Knie mit den Füßen auf dem Boden, während Sie Ihre Knie berühren.

Strecke deine Arme auf beiden Seiten deiner Ohren nach oben aus, wobei deine Handflächen nach oben zeigen. Atme aus und bringe deine Knie zur Brust.

Senken Sie Ihre Hüften langsam wieder in die Ausgangsposition.

5) Seitenbrücken:

Eine andere Variante des Planks, Side Bridges, sind viel herausfordernder, als es auf den ersten Blick erscheint.

Stellen Sie Ihre Füße und Beine zusammen und legen Sie sich auf Ihre rechte Seite. Legen Sie Ihren rechten Arm unter Ihren Körper, spannen Sie Ihren Kern an und heben Sie Ihren Oberkörper an, sodass sich Ihr rechter Ellbogen direkt unter Ihrer Schulter befindet.

 Lassen Sie Ihre linke Hand auf Ihrer linken Hüfte ruhen.

Heben Sie aus dieser Position langsam Ihre Hüften vom Boden, bis Sie eine gerade Linie von Ihren Knöcheln zu Ihrem Kopf bilden.

Halten Sie die Position für einen Moment und kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück, um die Übung zu wiederholen.

Machen Sie Ihren Bauch flach und kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an mit unserer KOSTENLOSEN 21-tägigen Heimtrainings-Challenge

Selbst das beste Trainingsprogramm der Welt ist eine komplette Verschwendung, wenn Sie Ihre Ergebnisse mit nachlässigem Essen wegwerfen.

Denken Sie immer daran, Ihre Mahlzeiten schlank zu halten, indem Sie verarbeitete Kohlenhydrate, verpackte Lebensmittel oder frittierte Speisen aus Ihrer Ernährung entfernen.

Tanken Sie magere Proteine ​​und frisches Gemüse und belohnen Sie sich mit saisonalem Bio-Obst. Als Ihr Wellness-Coach helfe ich Ihnen dabei, die besten Strategien, Übungen und Lebensmittel zu finden, die Sie in Ihre persönliche Wellness-Routine integrieren können, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele vollständig aus dem Park schlagen!