WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

25 gesunde Snacks für 150 Kalorien oder weniger

25 Healthy Snacks for 150 Calories or Less

25 gesunde Snacks für 150 Kalorien oder weniger

Snack schlau! Hier sind 25 tolle Snacks mit 150 Kalorien oder weniger.

Wenn Ihnen die Ideen für gesunde Snacks ausgehen, ist der heutige Beitrag genau das Richtige für Sie. Idealerweise bestehen gesunde Snacks aus einigen nützlichen Kohlenhydraten und etwas Protein. Das Protein hilft, Ihren Hunger zu stillen, und die gesunden Kohlenhydratquellen (wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte) enthalten Wasser und Ballaststoffe, sodass Sie satt werden.

Wir alle geraten beim Essen in eingefahrene Bahnen, und Naschen ist da keine Ausnahme. Wenn Sie sich jeden Tag den gleichen alten Snacks zuwenden, sind hier einige gesunde Snacks zum Probieren – alle für 150 Kalorien oder weniger.

 

Protein-Snackriegel

    • – Es gibt viele Snackriegel mit 150 Kalorien oder weniger zur Auswahl. Suchen Sie für das beste Durchhaltevermögen nach einem, das etwas Protein enthält – etwa 10 Gramm pro Portion sind ein gutes Ziel.

Mini-Smoothie

    • – Schlagen Sie Ihren Mixer auf und machen Sie einen Snack-Smoothie mit ½ Tasse (125 ml) fettarmer Milch, ½ Tasse (75 g) gefrorenen Beeren und einem Messlöffel (12 g) Vanilleproteinpulver. Ungefähr 140 Kalorien, 8 Gramm Protein.

Vanillejoghurt nach griechischer Art und Obst

    • – Ein Einzelportionsbecher (5,3 oz/150 g) Joghurt + ½ Tasse (75 g) geschnittene Erdbeeren. Mit Muskatnuss oder Zimt bestreuen. Ungefähr 145 Kalorien, 13 Gramm Protein.

Fettarmer Hüttenkäse + gehacktes Gemüse

    • – ¾ Tasse (160 g) fettarmer Hüttenkäse + ½ Tasse (60 g) gehacktes gemischtes Gemüse (Karotten, Gurken, Paprika). Fügen Sie ein paar Drehungen frisch gemahlenen Pfeffers hinzu. Ungefähr 130 Kalorien, 21 Gramm Protein.

Gemüse und Hummus-Dip

    • – 1/3 Tasse (80 g) Hummus + Gurke, Karotte, Selleriestangen. Ungefähr 150 Kalorien, 6 Gramm Protein.

Fettfreier Latte

    • – Hergestellt aus 12 Unzen (360 ml) fettarmer Milch oder Sojamilch. Mit Zimt bestreuen. Etwa 150 Kalorien, 6-12 Gramm Protein.

Hart gekochtes Ei auf Tomatenscheiben

    • – Schneiden Sie eine mittelfrische Tomate und ein hartgekochtes Ei in Scheiben. Tomatenscheiben mit Eischeiben belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ungefähr 120 Kalorien, 6 Gramm Protein.

Edamame-Sojabohnen

    • – Geben Sie 1 Tasse (150 g) gefrorene Edamame-Sojabohnen (in der Schote) einige Minuten lang in kochendes Wasser. Mit etwas Salz oder Sojasauce bestreuen. Ungefähr 150 Kalorien, 12 Gramm Protein.

Thunfisch + Avocado

    • – Öffnen Sie eine Einzelportionsdose oder einen Portionsbeutel (2,5 oz/75 g) Thunfisch und mischen Sie sie mit ¼ mittelgroßer Avocado, zerdrückt. Ungefähr 150 Kalorien, 18 Gramm Protein.

Truthahnstäbchen

    • – 3 Unzen (90 g) gebratene Putenbrust, umwickelt mit einer halben mittelgroßen, in Stäbchen geschnittenen Gurke. Ungefähr 120 Kalorien, 25 Gramm Protein.

Tortilla + Bohnen

    • – Zwei Maistortillas erhitzen, mit 1/3 Tasse (50 g) gekochten schwarzen Bohnen und Tomatensalsa garnieren. Ungefähr 140 Kalorien, 7 Gramm Protein.

Gemüsesuppe + fettarmer Käse

    • – Erhitzen Sie eine Tasse (250 ml) Gemüsesuppe mit niedrigem Natriumgehalt und geben Sie 1 Unze (30 g) geriebenen fettfreien Mozzarellakäse darüber. Ungefähr 150 Kalorien, 14 Gramm Protein.

Reiskuchen + Nussbutter

    • – Einen Reiskuchen mit 1 EL Mandelbutter bestreichen. Ungefähr 135 Kalorien, 5 Gramm Protein.

Garnelen + Cocktailsauce

    • – 3 Unzen (85 g) gekochte ganze Garnelen, eingetaucht in 3 EL Salsa oder Cocktailsauce. Etwa 150 Kalorien, 20 Gramm Protein.

Schneller Spinat und Eierbecher

    • – Geben Sie ½ Tasse (75 g) gefrorenen, gehackten Spinat in einen mikrowellengeeigneten Kaffeebecher. Mikrowelle auf hoher Stufe 30 Sekunden.1 geschlagenes Ei, gewürzt mit Salz und Pfeffer, darüber gießen und weitere 90 Sekunden in die Mikrowelle geben, nach 45 Sekunden umrühren. Etwa 100 Kalorien, 6 Gramm Protein.

Schneller Quinoasalat

    • – Mischen Sie ½ Tasse (90 g) kalte übrig gebliebene gekochte Quinoa mit ¼ Tasse (30 g) gehacktem Gemüse/Petersilie + 1 oz (30 g) fettfreiem Feta-Käse. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz & Pfeffer würzen. Ungefähr 150 Kalorien, 16 Gramm Protein.

Süßkartoffel mit Joghurt

    • – ½ Tasse (100 g) fettfreien Naturjoghurt nach griechischer Art auf ½ mittelgroß gebackene Süßkartoffel geben. Mit Muskatnuss bestreuen. Ungefähr 115 Kalorien, 10 Gramm Protein.

Schneller Bohnensalat

    • – Mischen Sie ½ Tasse (80 g) gekochte weiße Bohnen + 1 kleine gehackte Tomate + 1 EL fettarmes italienisches Salatdressing. Ungefähr 150 Gramm, 8 Gramm Protein.

Tempeh-Wraps

    • – Schneiden Sie 2 Unzen (60 g) Tempeh in lange Stäbchen. Mit dünn geschnittener Gurke umwickeln. Ungefähr 120 Kalorien, 11 Gramm Protein.

Geröstete Kichererbsenbohnen

    • – Eine 1-Pfund (454 g) Dose Kichererbsen abgießen. Mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Braten Sie auf Backblech bei 400 Grad, 30 Minuten oder bis knusprig. Abkühlen lassen. 1/3 Rezept = etwa 150 Kalorien, 12 Gramm Protein.

Puten-Jerky + Obst

    • – 1/8 mittelgroße Cantaloupe-Melone + 1 Unze (30 g) Putenfleisch mit niedrigem Natriumgehalt. Ungefähr 100 Kalorien, 14 Gramm Protein.

Sojanüsse + Obst

    • – 1/3 Tasse (30 g) trocken geröstete Sojanüsse + 1 kleiner Pfirsich. Ungefähr 150 Kalorien, 11 Gramm Protein

Haferflocken mit Proteinschub

    • – 1 Päckchen zuckerarme Instant-Haferflocken in Wasser kochen; 1 EL (6 g) reines Proteinpulver einrühren. Ungefähr 150 Kalorien, 9 Gramm Protein.

Lachs und Cracker

    – Mischen Sie 2 Unzen (60 g) Dosenlachs mit 1 EL Dijon-Senf. Auf 4 mittelgroße Vollkorncracker verteilen. Ungefähr 145 Kalorien, 13 Gramm Protein.

 

.