WELTWEITER VERSAND | KOSTENLOS ÜBER £60     clearpay     klarna

Datenschutz-Bestimmungen

HerbaChoices LTD  versteht, dass Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist und dass Ihnen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wichtig ist. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller, die diese Website www.herbachoices.com („diese Website“) besuchen, und werden personenbezogene Daten nur auf die hier beschriebene und die Art und Weise erheben und verwenden mit unseren Pflichten und Ihren gesetzlichen Rechten vereinbar ist.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstehen. Ihre Annahme dieser Datenschutzrichtlinie gilt als erfolgt, wenn Sie diese Website zum ersten Mal nutzen, und Sie müssen diese Datenschutzrichtlinie lesen und akzeptieren, wenn Sie sich für ein Konto anmelden. Wenn Sie diese Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren und ihr nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung dieser Website sofort einstellen.

  1. Definitionen und Auslegung
  2. Informationen über uns
  3. Was deckt diese Richtlinie ab?
  4. Was sind personenbezogene Daten?
  5. Welche Rechte habe ich?
  6. Welche Daten erfassen wir?
  7. Wie verwenden Sie meine personenbezogenen Daten?
  8. Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten aufbewahren?
  9. Wie und wo speichern oder übertragen Sie meine personenbezogenen Daten?
  10. Geben Sie meine personenbezogenen Daten weiter?
  11. Wie kann ich meine personenbezogenen Daten kontrollieren?
  12. Kann ich Informationen zurückhalten?
  13. Wie kann ich auf meine personenbezogenen Daten zugreifen?
  14. Wie verwenden Sie Cookies?
  15. Wie kann ich Sie kontaktieren?
  16. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
  17. Definitionen und Interpretationen

In dieser Richtlinie haben die folgenden Begriffe die folgende Bedeutung: 

"Konto"

 

bedeutet ein Konto, das erforderlich ist, um auf bestimmte Bereiche und Funktionen dieser Website zuzugreifen und/oder diese zu nutzen;

 

"Cookie"

 

bezeichnet eine kleine Textdatei, die von dieser Website auf Ihrem Computer oder Gerät abgelegt wird, wenn Sie bestimmte Teile der Website besuchen und/oder wenn Sie bestimmte Funktionen dieser Website verwenden. Einzelheiten zu den von dieser Website verwendeten Cookies sind in Teil 14 unten aufgeführt; und

 

"Cookie-Gesetz"

 

bedeutet die relevanten Teile der Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations 2003;

 

 

  1. Informationen über uns

Diese Website ist Eigentum und wird betrieben von HerbaChoices LTD, einer in England unter der Firmennummer 12495536.

eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Registrierungsnummer des Büros der Informationskommission: ZA728905

HerbaChoices Registrierte Adresse:

52 Foxwood Way, New Barn, Longfield, Kent. DA3 7LD

Datenschutzbeauftragter: Neil Coombs 

E-Mail-Adresse: support@herbachoices.com

Telefonnummer: +44 (0) 7476485115

Postanschrift: 52 Foxwood way, New Barn, Longfield, Kent. DA3 7LD

  1. Was deckt diese Richtlinie ab?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Ihre Nutzung dieser Website. Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie Ihre Daten von anderen Websites erfasst, gespeichert oder verwendet werden, und wir raten Ihnen, die Datenschutzrichtlinien solcher Websites zu überprüfen, bevor Sie Daten bereitstellen zu ihnen.

  1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind in der Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) (die „DSGVO“) definiert als „alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung“. .

Personenbezogene Daten sind vereinfacht gesagt alle Informationen über Sie, die eine Identifizierung ermöglichen.Personenbezogene Daten umfassen offensichtliche Informationen wie Ihren Namen und Kontaktdaten, aber auch weniger offensichtliche Informationen wie Identifikationsnummern, elektronische Standortdaten und andere Online-Identifikatoren

  1. Welche Rechte habe ich?

Im Rahmen der DSGVO haben Sie die folgenden Rechte, an deren Wahrung wir stets arbeiten werden:

  • Das Recht, über unsere Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Diese Datenschutzrichtlinie sollte Ihnen alles geben, was Sie wissen müssen, aber Sie können uns jederzeit kontaktieren, um mehr zu erfahren oder Fragen zu stellen, indem Sie die Details in Teil 15 verwenden.
  • Das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Wie das geht, erfahren Sie in Teil 13.
  • Das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ungenau oder unvollständig sind. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Details in Teil 15, um mehr zu erfahren.
  • Das Recht auf Vergessenwerden, d. h. das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir haben, löschen oder anderweitig entsorgen. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Details in Teil 15, um mehr zu erfahren.
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (d. h. zu verhindern).
  • Das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für einen bestimmten Zweck oder bestimmte Zwecke zu widersprechen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das heißt, wenn Sie uns personenbezogene Daten direkt zur Verfügung gestellt haben, wir diese mit Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags verwenden und diese Daten automatisiert verarbeitet werden, können Sie uns um eine Kopie dieser personenbezogenen Daten bitten Wiederverwendung mit einem anderen Dienst oder Unternehmen in vielen Fällen.
  • Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling.

Für weitere Informationen über unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Ausübung Ihrer oben beschriebenen Rechte kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der in Teil 15 angegebenen Kontaktdaten.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie auch beim Information Commissioner’s Office oder bei Ihrem örtlichen Citizens Advice Bureau.

Wenn Sie Grund zur Beschwerde über unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner’s Office.

einzureichen
  1. Welche Daten erfassen wir?

Abhängig von Ihrer Nutzung dieser Website können wir einige oder alle der folgenden personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten erfassen (siehe auch Teil 14 zu unserer Verwendung von Cookies und ähnliche Technologien):

  • Name;
  • Geburtsdatum;
  • Geschlecht;
  • Adresse;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • Firmenname;
  • Berufsbezeichnung;
  • Beruf;
  • Zahlungsinformationen;
  • Informationen über Ihre Vorlieben und Interessen;
  • IP-Adresse;
  • Typ und Version des Webbrowsers;
  • Betriebssystem und Gerät;
  • Eine Liste von URLs, beginnend mit einer verweisenden Website, Ihrer Aktivität auf dieser Website und der Website, zu der Sie wechseln;
  1. Wie verwenden Sie meine personenbezogenen Daten?

Im Rahmen der DSGVO müssen wir immer eine rechtmäßige Grundlage für die Verwendung personenbezogener Daten haben. Dies kann daran liegen, dass die Daten für unsere  Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind, weil Sie unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben oder weil dies in unserem berechtigten Geschäftsinteresse liegt um es zu benutzen. Ihre personenbezogenen Daten können für einen der folgenden Zwecke verwendet werden:

Mit Ihrer Erlaubnis und/oder soweit gesetzlich zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden, was die Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon, SMS und/oder Post mit Informationen, Neuigkeiten und Angeboten auf unserer Website umfassen kann  Produkte und Dienstleistungen. Sie erhalten keine rechtswidrigen Marketing- oder Spam-Mails. Wir werden immer daran arbeiten, Ihre Rechte vollständig zu schützen und unsere Verpflichtungen gemäß der DSGVO und den Datenschutz- und elektronischen Kommunikationsvorschriften (EG-Richtlinie) von 2003 einzuhalten, und Sie haben immer die Möglichkeit, sich abzumelden.

Wir verwenden die folgenden automatisierten Systeme zur Durchführung bestimmter Arten der Entscheidungsfindung und Profilerstellung. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt eine Aktion, die wir auf dieser Grundlage ergreifen, in Frage stellen oder eine „menschliche Intervention“ anfordern möchten (d. h. jemanden die Aktion selbst überprüfen lassen, anstatt sich nur auf die automatisierte Methode zu verlassen), gibt Ihnen die DSGVO die Möglichkeit recht dazu. Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren, indem Sie die Details in Teil 15.

verwenden
  • Die folgende(n) Methode(n) zur automatisierten Entscheidungsfindung und automatisierten Profilerstellung können verwendet werden:
    • E-Mail-Marketing.
    • Pay-per-Click-Targeting.
  1. Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten aufbewahren?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als dies angesichts der Gründe, aus denen sie ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten werden daher für einen angemessenen Zeitraum aufbewahrt, der sich nach der Wahrscheinlichkeit richtet, dass Sie weiterhin beabsichtigen, einen Vertrag mit unserem Unternehmen abzuschließen oder an unseren Produkten oder Dienstleistungen interessiert zu sein.

  1. Wie und wo speichern oder übertragen Sie meine personenbezogenen Daten?

Wir können einige oder alle Ihrer personenbezogenen Daten in Länder speichern oder übertragen, die nicht Teil des Europäischen Wirtschaftsraums sind (der „EWR“ besteht aus allen EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen, Island und Liechtenstein). Diese werden als „Drittländer“ bezeichnet und verfügen möglicherweise nicht über so strenge Datenschutzgesetze wie im Vereinigten Königreich und/oder im EWR. Das bedeutet, dass wir zusätzliche Schritte unternehmen werden, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten genauso sicher und geschützt behandelt werden, wie dies innerhalb des Vereinigten Königreichs und gemäß der DSGVO wie folgt der Fall wäre.

Wir verwenden spezifische Verträge mit externen Dritten, die nachweislich mit der DSGVO konform sind, um personenbezogene Daten in Drittländer zu übermitteln. Diese Verträge gewährleisten das gleiche Maß an Schutz personenbezogener Daten, das unter der DSGVO gelten würde.

Wenn wir Ihre Daten an Dritte mit Sitz in den USA übermitteln, kann dies geschützt sein, wenn sie Teil des EU-US-Datenschutzschilds sind. Dies erfordert, dass dieser Drittanbieter Datenschutzstandards bereitstellt, die denen in Europa ähnlich sind. Weitere Informationen erhalten Sie von der Europäischen Kommission.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der nachstehenden Angaben in Teil 15, um weitere Informationen zu den besonderen Datenschutzmechanismen zu erhalten, die wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein Drittland verwenden.

  1. Geben Sie meine personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu denselben Zwecken wie in dieser Richtlinie beschrieben an andere Unternehmen unserer Gruppe weitergeben. Dazu gehören Tochtergesellschaften oder unsere Holdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften.

Wir schließen möglicherweise manchmal Verträge mit Dritten ab, um bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu liefern. Dazu können Zahlungsabwicklung, Lieferung und Marketing gehören. In einigen Fällen benötigen diese Dritten möglicherweise Zugriff auf einige oder alle Ihrer personenbezogenen Daten, die wir halten. Eine Liste dieser Drittparteien kann jederzeit bereitgestellt werden, indem Sie uns wie in Teil 15 beschrieben kontaktieren.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben von einem Dritten benötigt werden, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit Ihren Rechten, unseren Pflichten und denen des Dritten behandelt werden gesetzliche Verpflichtungen, wie oben in Teil 9

beschrieben

Wenn personenbezogene Daten außerhalb des EWR übertragen werden, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten genauso sicher und geschützt behandelt werden, wie dies innerhalb des Vereinigten Königreichs und gemäß der DSGVO der Fall wäre, wie oben in erläutert Teil 9.

Unter einigen begrenzten Umständen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer, weiterzugeben, wenn wir in Gerichtsverfahren verwickelt sind oder gesetzlichen Verpflichtungen, einem Gerichtsbeschluss oder den Anweisungen einer Regierungsbehörde nachkommen.

  1. Wie kann ich meine personenbezogenen Daten kontrollieren?

11.1 Zusätzlich zu Ihren Rechten gemäß der DSGVO, die in Teil 5 dargelegt sind, haben Sie, wenn Sie personenbezogene Daten über die Website übermitteln, möglicherweise die Möglichkeit, unsere Nutzung einzuschränken Ihre persönlichen Daten. Insbesondere zielen wir darauf ab, Ihnen eine starke Kontrolle über unsere Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zu geben (einschließlich der Möglichkeit, den Erhalt von E-Mails von uns abzulehnen, was Sie tun können, indem Sie Abmeldung über die Links in unseren E-Mails.

11.2 Möglicherweise möchten Sie sich auch bei einem oder mehreren der im Vereinigten Königreich tätigen Präferenzdienste anmelden: dem Telefonpräferenzdienst („TPS“), dem Unternehmenstelefonpräferenzdienst („CTPS“) und Mailing Präferenzdienst („der MPS“). Diese können helfen, zu verhindern, dass Sie unerwünschte Werbung erhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Dienste Sie nicht daran hindern, Marketingmitteilungen zu erhalten, denen Sie zugestimmt haben.

  1. Kann ich Informationen zurückhalten?

Sie können auf bestimmte Bereiche dieser Website zugreifen, ohne irgendwelche personenbezogenen Daten anzugeben. Um jedoch alle auf der Website verfügbaren Features und Funktionen nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise bestimmte Daten übermitteln oder deren Erfassung zulassen.

Sie können unsere Verwendung von Cookies einschränken. Weitere Informationen finden Sie in Teil 14.

  1. Wie kann ich auf meine personenbezogenen Daten zugreifen?

Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen haben, können Sie uns um Einzelheiten dieser personenbezogenen Daten und um eine Kopie davon bitten (wo solche personenbezogenen Daten gespeichert sind). Dies wird als „Subject Access Request“ bezeichnet.

Alle Anträge auf Zugang zu Themen sollten schriftlich gestellt und an die in Teil 15 angegebenen E-Mail- oder Postadressen gesendet werden.

Normalerweise fallen für eine Betreff-Zugangsanfrage keine Gebühren an. Wenn Ihre Anfrage „offensichtlich unbegründet oder übertrieben“ ist (z. B. wenn Sie wiederholte Anfragen stellen), kann eine Gebühr erhoben werden, um unsere Verwaltungskosten für die Beantwortung zu decken.

Wir werden auf Ihre Auskunftsanfrage innerhalb von 28 Tagen und in jedem Fall nicht später als einen Monat nach Erhalt antworten. Normalerweise versuchen wir  , innerhalb dieser Zeit eine vollständige Antwort zu geben, einschließlich einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten. In einigen Fällen, insbesondere wenn Ihre Anfrage komplexer ist, kann jedoch mehr Zeit erforderlich sein, bis zu maximal drei Monate ab dem Datum, an dem wir Ihre Anfrage erhalten. Sie werden umfassend über unsere Fortschritte auf dem Laufenden gehalten.

  1. Wie verwenden Sie Cookies?

Diese Website kann bestimmte Erstanbieter-Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platzieren und darauf zugreifen. Erstanbieter-Cookies werden direkt von uns platziert und nur von uns verwendet. Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung mit der Website zu erleichtern und zu verbessern und um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern. Wir haben diese Cookies sorgfältig ausgewählt und Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt und respektiert werden.

Durch die Nutzung dieser Website erhalten Sie möglicherweise auch bestimmte Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Computer oder Gerät. Cookies von Drittanbietern werden von Websites, Diensten und/oder anderen Parteien als uns platziert. Auf dieser Website werden Cookies von Drittanbietern für Marketing und Apps verwendet, die verwendet werden, um die Funktionalität der Website zu verbessern. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle. Diese Cookies sind für das Funktionieren dieser Website nicht wesentlich und Ihre Nutzung und Erfahrung dieser Website wird nicht beeinträchtigt, wenn Sie ihnen die Zustimmung verweigern.

Alle Cookies, die von und auf dieser Website verwendet werden, werden in Übereinstimmung mit dem aktuellen Cookie-Gesetz verwendet.

Bestimmte Funktionen dieser Website sind für ihre Funktion auf Cookies angewiesen. Das Cookie-Gesetz betrachtet diese Cookies als „unbedingt erforderlich“. Diese Cookies sind auf Anfrage unter Verwendung der in Teil 15 angegebenen Details erhältlich. Ihre Zustimmung wird nicht eingeholt, um diese Cookies zu platzieren, aber es ist dennoch wichtig, dass Sie sich ihrer bewusst sind. Sie können diese Cookies weiterhin blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers wie unten beschrieben ändern. Beachten Sie jedoch, dass diese Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn Sie dies tun. Wir haben große Sorgfalt darauf verwendet, sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre nicht gefährdet wird, indem wir sie zulassen.

Diese Website verwendet Analysedienste, die von Hostanbietern und Google bereitgestellt werden. Website-Analysen beziehen sich auf eine Reihe von Tools, die zum Sammeln und Analysieren anonymer Nutzungsinformationen verwendet werden, damit wir besser verstehen können, wie diese Website verwendet wird. Dies wiederum ermöglicht uns, diese Website und die Produkte und Dienstleistungen , die darüber angeboten werden, zu verbessern.

Der/die von dieser Website verwendete(n) Analysedienst(e) verwenden Cookies, um die erforderlichen Informationen zu sammeln. Sie müssen uns nicht gestatten, diese Cookies zu verwenden, aber obwohl unsere Verwendung kein Risiko für Ihre Privatsphäre oder Ihre sichere Nutzung dieser Website darstellt, ermöglicht sie es uns doch  um diese Website kontinuierlich zu verbessern und sie zu einem besseren und nützlicheren Erlebnis für Sie zu machen.

Zusätzlich zu den von uns bereitgestellten Steuerelementen können Sie Cookies in Ihrem Internetbrowser aktivieren oder deaktivieren. Bei den meisten Internetbrowsern können Sie auch wählen, ob Sie alle Cookies oder nur Cookies von Drittanbietern deaktivieren möchten. Standardmäßig akzeptieren die meisten Internetbrowser Cookies, dies kann jedoch geändert werden. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Hilfemenü Ihres Internetbrowsers oder der mit Ihrem Gerät gelieferten Dokumentation.

Sie können Cookies jederzeit auf Ihrem Computer oder Gerät löschen, jedoch verlieren Sie möglicherweise alle Informationen, die Ihnen einen schnelleren und effizienteren Zugriff auf diese Website ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anmelde- und Personalisierungseinstellungen.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Internetbrowser und Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand halten und die Hilfe und Anleitung des Entwicklers Ihres Internetbrowsers und des Herstellers Ihres Computers oder Geräts konsultieren, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Betriebssystem anpassen können Datenschutzeinstellungen.

  1. Wie kann ich Sie kontaktieren?

Wenn Sie uns bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und des Datenschutzes kontaktieren möchten, einschließlich einer Auskunftsanfrage, verwenden Sie bitte die folgenden Angaben (zu Händen unseres Datenschutzbeauftragten: Neil Coombs

E-Mail-Adresse: support@herbachoices.com

Telefonnummer: +44 (0) 7476485115

Postanschrift: 52 Foxwood Way, New Barn, Longfield, Kent. DA3 7LD

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Dies kann beispielsweise erforderlich sein, wenn sich das Gesetz ändert oder wenn wir unser Geschäft in einer Weise ändern, die sich auf den Schutz personenbezogener Daten auswirkt.

Alle Änderungen werden sofort auf dieser Website veröffentlicht und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie bei Ihrer ersten Nutzung dieser Website nach den Änderungen akzeptiert haben.Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um auf dem Laufenden zu bleiben

.